Archiv

DatumKategorieMeldung
19.05.2019 Training

19.05.2019 Sonntag  Erfolgreiche Deutsche Seniorenmeisterschaften für Merzig

Vom 25. bis 28 April 2019 traf sich die Rettungssportelite Deutschlands in der Schwimmhalle in Sulzbach, um die schnellsten Seniorenrettungsschwimmer des Landes untereinander auszumachen. Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) erwartete zu den 31. Deutschen Seniorenmeisterschaften im Rettungsschwimmen rund 800 Athleten, die in mehreren Altersklassen an die Startblöcke gingen. Bei den Einzelwettkämpfen konnte Steffi Schnur in der Altersklasse 60 weiblich einen 8. Platz mit 2414 Punkten erreichen. Sabine Hoffeld erlang in der Altersklasse 45 weiblich mit 2194 Punkten den 10. Platz.

Bei den folgenden Mannschaftswettkämpfen trat die Ortsgruppe Merzig mit zwei starken Mannschaften an. Silvia Dorbach, Steffi Schnur, Eva Labudde, Silke Jager und Sabine Hoffeld gelang der 9. Platz in der Altersklasse 200 mit 3177 Punkten und einem Punkt Rückstand zu Platz 8 und nur zwei Punkten Rückstand zu Platz 7. Die Herrenmannschaft mit Stefan Heib, Peter Rost, Philipp Röer und Martin Zickel gelang ein hart erkämpfter Platz 10 in der Altersklasse 200 mit 3109 Punkten.

Alle Ergebnisse der Deutschen Seniorenmeisterschaften im Rettungsschwimmen:    https://sulzbach.dlrg.de/dsm-2019/ergebnisse.html

Kategorie(n)
Training

Von: Leonhard Hoffmann

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Leonhard Hoffmann:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden